Home Sportwaffen Feinwerkbau
Sportwaffen → Feinwerkbau
Feinwerkbau Modell 700 Basic

Das Modell 700 Basic ist zurück im Produktprogramm von FEINWERKBAU! 

Das bewährte System der Modellreihe 700 als Basic-Variante bietet dem anspruchsvollen Schützen vielfältige Einsatzmöglichkeiten!
Eine neue Optik und einige technische Details mehr runden das neue Mod. 700 Basic optimal ab.

Der hochwertige Abzug der 700er-Reihe ermöglicht es dem Schützen, die Waffe optimal individuell anzupassen. Selbstverständlich ist auch das Mod. 700 Basic mit einem innenliegenden Absorber und dem präzisen FEINWERKBAU-Diopter ausgerüstet.

Der ergonomisch geformte Schaft aus massivem Buchenholz ist sowohl für Links- als auch für Rechts-Schützen geeignet.

Die Schaftbacke ist höhenverstellbar und die Schaftkappe kann darüber hinaus  in der Länge eingestellt werden.
Die im Schaft angebrachte Schiene kann einen Schießriemenhalter aufnehmen.


 
Feinwerkbau Modell 700 Alu

 

Die federgetriebenen Modelle 150, 300, die CO2-Matchgewehre, Luftgewehre mit vorkomprimierter Luft und heute Pressluftgewehre – mit Schäften aus Schichtholz oder Aluminium – alles Erfolgsmodelle und Innovationen aus dem Hause Feinwerkbau.

Mit dem Luftgewehr Modell 700 haben wir die ausgereifte Technik beibehalten.

Das Modell 700, ein Pressluftgewehr, mit innenliegendem Absorber und damit zentral, in Laufachse wirkende Absorption des Schussimpulses. Einfache Umstellung auf Trockentraining. Die Präzisionsvisierung ist in Höhe und Länge verstellbar. Die Systemlänge kann von 800 auf 850 mm stufenlos eingestellt werden. Der ergonomische Griff, erhältlich in den Größen Klein, Mittel, Groß ist in Richtung der Laufachse schwenk- und kippbar und zur Laufachse hin drehbar, sowie in Längsrichtung verstellbar. Die Schaftkappe ist in Längsrichtung stufenlos einzustellen, insgesamt höhenverstellbar, zusätzlich der obere Teil schwenkbar, der untere nochmals verschiebbar, seitlich zu versetzen, schwenken und kippen.
Der schlankere Hinterschaft erlaubt es nun durch Anbringen verschiedener Stützen (Sonderzubehör) an Hinterschaft und Schaftkappe den Körperkontakt Schaft – Schütze im Schulterbereich individuell anzupassen. Die neuen Stapelgewichte (Sonderzubehör) können an der Schaftkappe sowie an der Schaftbacke angebracht werden. Die Schaftbacke ist höhen- und seitenverschiebbar sowie schwenkbar und, zusätzlich in Längsrichtung instellbar. Den Vorderschaft haben wir schlanker, rassiger gemacht. Ein exklusives Luftgewehr.


 
Feinwerkbau Modell 700 Universal

 

Das Pressluftgewehr mit dem bewährten Schichtholzschaft. In Rechts- und Linksausführung. Einstellbarer Schaftbacke und verstellbarer Alu-Schaftkappe. Die Visierlinie kann bei diesem Gewehr ebenfalls erhöht werden (Sonderzubehör).

Durch Anbringen eines Keils (Sonderzubehör) in der Schiene des Schaftes wird das Modell 700 Universal zu einem Gewehr für das Aufgelegtschießen.


 

 

 
Feinwerkbau Modell 700 Junior

Der Abzug kann mit einfacher Umstellung auf Trockentraining eingestellt werden. Gesamtlänge 1000 mm. Es kann durch Schaftkappeneinstellung und Zwischenstücke für Schaftverlängerung auf 1100 mm wachsen (wie sein „großer Bruder“). Visierlinienenlänge zwischen 700 und 740 mm einstellbar. Gesamtgewicht ca. 3,55 kg. Durch Zusatzgewichte wird es bis 5,5 kg schwer (wie sein „großer Bruder“). Abzugsgewicht ein stellbar von 30 – 90 g oder 60 – 150 g. Abzugzüngel – Längsverstellung 27 mm. Schichtholzschaft rot gestreift. Das Junior Pressluftgewehr, das mit dem Junior mitwachsen kann. Identische Materialien, Technik und Präzision wie bei Mod. 700. Auslieferung ohne Absorber.


 


hubertus.bz.it - Hubertus KG - 39100 Bozen - IT 01507980215, Powered by Joomla! and designed by SiteGround web hosting